Freitag, 18. Oktober 2013

eine Frida für den Wirbelwind

So heute hab ich mal wieder was genäht. 
Weil mich einige schon gefragt hatten nach so einer Hose oder ob ich den Schnitt kenne. Da musste ich doch mal was nach holen. Also hier eine Frida nach den Schnitt vom Milchmonster. Total schön, wir sind begeistert. 
Der kleine Wirbelwind wollte sie auch nicht mehr aus ziehen. 
Sprungtest hat sie auch prima bestanden.

Es war schwer ein Foto hinzu bekommen.

Ich finde den Schnitt einfach super mit den Bündchen unten, da wir ja viel mit den Hund unterwegs sind und Finnja noch im Wagen sitzt (auf langen Touren), Rutschen die normalen Hosen immer hoch und hier nicht. Die Beine sind schön zu, einfach super, für die Übergangszeit.
 




 

Das Kissen, wer hat es erkannt ist von den Schnitt Fuchs-Kissen Friddo von RevoluzZza.
Das Shirt ist nach den Schnitt Babyshirt von klimperklein.

So jetzt muß ich noch Shirt für den Bruder machen, der hat sich schon beschwert, aber morgen zeig ich unsere Lou noch. Die hab ich ja noch gar nicht gezeigt.

Liebe Grüße Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen